Wirtschaftsblatt Broken Windows 10 Updates – wie soll man am besten reagieren?

0

In einer neuen Heiseshow wollen wir diskutieren, wie man Updates am sichersten entfernt und wie man mit zukünftigen Updates umgehen kann, um nicht ständig mit fehlerhaften Updates zu kämpfen.

Wir wollen uns aber auch mit der Frage beschäftigen, warum Fehler so häufig auftreten.

Jede Woche live

Die Update-Qualität von Microsoft für Windows 10 wird seit mehreren Monaten deutlich kritisiert.

Fehler schleichen sich über Updates in das System ein und machen eine weitere Nutzung des Systems teilweise unmöglich.

Obwohl Windows 10 über eine integrierte Fehlerbehebung verfügt, die bei der Deinstallation fehlerhafter Updates helfen kann, funktioniert auch diese nicht immer richtig oder liefert eine Analyse, aber keine Lösung.

Windows-Updates wurden in den letzten Monaten durch häufige Fehler bemerkt.

Wie können Probleme schnell gelöst werden? Wir werden dies live um 12 Uhr mittags diskutieren.

Martin Holland (@fingolas) und Kristina Beer (@bee_k_bee) werden diese und viele andere Fragen – auch aus dem Publikum – mit Jan Schüßler von c’t am Donnerstag um 12 Uhr live in einer neuen Folge von #heiseshow diskutieren.

=== Werbung / Sponsorenhinweis Ende ===

Diese Ausgabe von #heiseshow hat einen Sponsor: Intel ist ein führendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie.

Intel gestaltet eine datenzentrierte Zukunft mit Hilfe von Computer- und Kommunikationstechnologien, die die Grundlage für globale Innovationen bilden.

Intel trägt mit seinem Know-how dazu bei, die großen Herausforderungen der Welt zu meistern und Milliarden von Geräten und die Infrastruktur der intelligenten, vernetzten Welt zu schützen, zu entwickeln und zu verbinden – von der Wolke bis zum Netzwerk und allem, was dazwischen liegt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Intel.

=== Werbung / Hinweis des Sponsors ===

Alternativ ist der Stream auch auf Twitch verfügbar.

tv/heiseonline.

Die Sendung #heise wird jeden Donnerstag um 12 Uhr mittags live auf heise online gestreamt.

Das Moderatorenteam bestehend aus Kristina Beer (@bee_k_bee), Martin Holland (@fingolas) und Jürgen Kuri (@jkuri) leitet abwechselnd die rund 30-minütige Talkshow, in der aktuelle Entwicklungen mit Kollegen und Gästen diskutiert werden.

Fragen und Kommentare, die nicht während der Live-Show an uns gerichtet werden, werden notiert.

Wir versuchen, diese in die laufende Sendung zu integrieren.

Themenvorschläge für die nächste Ausgabe sind auch zwischen den Sendungen immer willkommen.

Fragen an die Moderatoren und Gäste können während der Sendung im YouTube-Chat, in unserem Twitch-Channel (twitch.

tv/heiseonline), per Mail, im heise-Forum, auf Facebook oder auf Twitter (hashtag #heiseshow).

Die Episoden sind zum Anhören oder Anschauen in SD (360p) oder HD (720p) verfügbar.

Die Links der RSS-Feeds finden Sie auch in der nebenstehenden Dossierbox.

Nach der Live-Übertragung steht die Sendung auch zum Ansehen und Anhören zur Verfügung.

..

Share.

Leave A Reply