WhatsApp könnte 2FA-Codes von Instagram erhalten.

0

WhatsApp könnte 2FA-Codes von Instagram erhalten.

Instagram-Nutzer wissen, dass 2FA zur Absicherung ihrer Konten genutzt werden kann. Das heißt, neben Benutzername und Passwort (OTP) wird ein drittes Element, das sogenannte One-Time-Password, benötigt. Auf Wunsch des Nutzers kann der Dienstanbieter diese Codes in bestimmten Fällen auch per WhatsApp zustellen, dies ist jedoch völlig optional.

Wer sich zum ersten Mal bei Instagram anmeldet, erhält den benötigten Code als WhatsApp-Nachricht. Die Tatsache, dass das Feature in einer frühen Version der Instagram-App gesichtet wurde, deutet nicht darauf hin, dass es in absehbarer Zeit – oder überhaupt – veröffentlicht wird. Unternehmen experimentieren ständig mit neuen Ideen, und viele davon landen nie bei den Kunden.

Instagram arbeitet an einer Möglichkeit für #WhatsApp-Nutzer, Authentifizierungs-Tokens (2FA) zu erhalten? pic.twitter.com/OeNwHZRArm

22. Mai 2021, Alessandro Paluzzi (@alex193a)

Share.

Leave A Reply