VoloConnect vergrößert seine Flotte und erweitert seine Reichweite.

0

VoloConnect vergrößert seine Flotte und erweitert seine Reichweite.

Das Unternehmen Volocopter dürfte dem einen oder anderen von Ihnen schon lange ein Begriff sein. Volocopter verfügt über eine Flotte von elektrisch senkrecht startenden und landenden Fluggeräten (eVTOL), die nun um den VoloConnect ergänzt wurde. Der VoloConnect ist als Ergänzung zur bestehenden Flotte gedacht und bietet eine größere Reichweite als die Vorgängermodelle. Der VoloConnect verfügt laut Pressemitteilung über ein hybrides Hub- und Schubkonzept mit rein elektrischem Antrieb. Der VoloConnect kann bis zu vier Personen befördern und hat eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern. Während die Reisegeschwindigkeit des Geräts 180 km/h beträgt, kann es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h beschleunigen. Es wird behauptet, dass sein einzigartiges Design es außergewöhnlich effizient auf der Straße macht. 7

“Der VoloConnect ist eine logische Erweiterung unserer Mission, Gemeinden auf der ganzen Welt erschwingliche, effiziente und nachhaltige Mobilitätslösungen anzubieten. Während wir mit dem VoloCity und der VoloDrone schon früh wichtiges Kundenfeedback erhalten, bedient der VoloConnect einen ganz eigenen und sich schnell entwickelnden Markt. Mit diesem Portfolio an Elektroflugzeugen und unserer langen Geschichte als Innovator werden wir der Pionier für kommerzielle UAM-Dienste bleiben.” – Florian Reuter, CEO von Volocopter

Share.

Leave A Reply