Verkäufer verwirrt: Alle Kommentare Funktion für Käufer Bewertungen nicht mehr verfügbar

0

Das Kommentieren von Kundenrezensionen auf Produktseiten wird ab dem 16. Dezember 2020 nicht mehr möglich sein. Das gefällt den Verkäufern nicht.

Es sei ein wenig genutztes Feature und könne daher wegfallen, so Amazon: Die Rede ist von der Möglichkeit, Kommentare zu Kundenrezensionen zu hinterlassen.

Seit einigen Jahren können Amazon-Kunden und -Verkäufer auf der Produktdetailseite auf Kommentare oder Bewertungen antworten.

Abschaffung der Kommentarfunktion

In einer E-Mail an seine Marketplace-Verkäufer hat der E-Commerce-Riese nun angekündigt, dass die Funktion am 16. Dezember eingestellt wird. Das berichtet der Business Insider.

Die Möglichkeit, Rezensionen zu kommentieren, wird von den Verkäufern als offensichtlich positiv angesehen. Immerhin gibt es ihnen die Möglichkeit, öffentlich auf eine gepostete Rezension zu reagieren und so eine alternative Meinung zu platzieren, falls eine benötigt wird.

Außerdem werden in den Kommentaren zu Rezensionen auch Tipps und Tricks gepostet – also alles, was nicht nur für einen Kunden, sondern für eine breitere Zielgruppe interessant ist. Deshalb möchte man die Interaktionsmöglichkeit beibehalten.

Weitere Möglichkeiten, die Amazon aufzeigt

Denn Amazon weist darauf hin, dass es eine ganze Reihe von Möglichkeiten gibt, mit Käufern in Kontakt zu treten. Ebenso könnten Kunden über das integrierte Benachrichtigungssystem einfach mit dem Verkäufer in Kontakt treten. Aus dieser Sicht ist auch die Kommentarfunktion entbehrlich. Darüber hinaus verspricht der Marktplatzbetreiber, “weitere Wege” zur Kontaktaufnahme mit Kunden zu entwickeln.

Seller irritiert

Verkäufer werden von der Ankündigung überrascht. In der Tat ist es selten, dass bestehende Möglichkeiten der Kundeninteraktion abgeschafft werden. Typischerweise gehen Unternehmen eher den umgekehrten Weg und bauen ihre Kontaktmöglichkeiten aus.

Verkäufer müssen nun eine wachsende Unzufriedenheit der Kunden befürchten, weil sie eine Rückmeldung auf eine von ihnen geäußerte Kritik erwarten. Verkäufer müssen dieses Feedback nun auf eine andere Art und Weise übermitteln.

Share.

Leave A Reply