Ubuntu 20.10 enthält Raspberry-Pi-optimierte Images.

0

Ubuntu 20.10 enthält Raspberry-Pi-optimierte Images.

Ubuntu 20.10, oft auch als “Groovy Gorilla” bezeichnet, ist jetzt verfügbar. Ubuntu bietet zum ersten Mal optimierte Images für den Raspberry Pi an. Der Raspberry Pi 2, 3 und 4 sind nun von Ubuntu als x86- und ARM-Geräte validiert worden. Ubuntu 20.10 bietet außerdem “volle Unterstützung für den Ubuntu-Desktop” für Raspberry Pi-Versionen mit 4 oder 8 Gigabyte RAM. Da der Raspberry Pi 4 über die für eine “Linux-Workstation” erforderlichen Grafik-, Arbeitsspeicher- und Anschlussmöglichkeiten verfügt, sollte es machbar sein, ihn als primären Computer zu verwenden. So soll das Surfen im Internet und das Ansehen von Filmen ein Kinderspiel sein. Das Unternehmen beabsichtigt, in Zukunft ähnliche LTS-Versionen anzubieten, um langfristigen Support und Sicherheitskorrekturen zu gewährleisten. Die Raspberry Pi Foundation und das Unternehmen arbeiten bei diesem Projekt eng zusammen.

Share.

Leave A Reply