Twitter Blue ist der erste Abo-Dienst des Unternehmens.

0

Twitter Blue ist der erste Abo-Dienst des Unternehmens.

Twitter Blue wird ab heute in Australien und Kanada eingeführt. Der erste Abo-Service der Plattform richtet sich an Vielnutzer von Twitter, die damit Zugang zu exklusiven Funktionen und anderen Vergünstigungen erhalten. In der ersten Phase der Einführung sollen Rückmeldungen gesammelt werden, wie das Twitter-Erlebnis verbessert werden kann, indem es personalisierter, aussagekräftiger und insgesamt besser gestaltet wird. Die Nutzung von Twitter wird natürlich generell kostenlos bleiben.

Die folgenden Funktionen werden allen Benutzern zur Verfügung stehen, die sich für ein Twitter Blue-Abonnement anmelden:

Lesezeichen-Ordner machen es einfach, die Dinge zu ordnen, die man mit Lesezeichen versehen hat. Lesezeichen-Ordner helfen bei der Organisation von gespeicherten Tweets, indem sie es einfach und schnell machen, Inhalte zu finden, wenn sie benötigt werden.

Undo Tweet ist die Antwort auf Tippfehler und falsch gesetzte Tags. Ein Tweet kann mit Hilfe einer Vorschau bearbeitet werden, bevor er live geht. Mit Undo Tweet können Sie einen benutzerdefinierten Timer von bis zu 30 Sekunden einrichten, bevor der von Ihnen gepostete Tweet, die Antwort oder der Thread in Ihrer Timeline angezeigt wird. Fehler können in der Vorschau des Tweets leicht behoben werden, bevor er an die Welt gesendet wird.

Der Lesemodus verbessert das Leseerlebnis und erleichtert das Verfolgen langer Threads auf Twitter, indem er sie in leicht lesbaren Text umwandelt, so dass Sie alle aktuellen Inhalte auf einmal lesen können.

Abonnenten erhalten außerdem Zugriff auf zusätzliche Funktionen wie konfigurierbare App-Symbole für den Startbildschirm ihres Geräts und eine Vielzahl von Farbdesigns für ihre Twitter-App. Sie können auch einen speziellen Abonnement-Kundenservice erhalten. Die monatliche Gebühr beträgt umgerechnet 2,99 Euro.

@TwitterBlue hat die meisten aktuellen Informationen und Updates. @Caschy hat eine Menge schlechter Tweets. @caschysblog hat die neuesten Blog-Nachrichten. Das ist natürlich kostenlos.

Share.

Leave A Reply