Twitter arbeitet an einer Funktion namens “Unmention”.

0

Twitter arbeitet an einer Funktion namens “Unmention”.

In den letzten Monaten hat Twitter nach und nach neue Funktionen in das Netzwerk eingeführt. Twitter Blue ist ein Premium-Dienst mit ein paar zusätzlichen Funktionen, die Kunden anlocken sollen.

Es scheint, dass sie derzeit an einer Funktion arbeiten, mit der Sie unliebsame Diskussionen blockieren können. Bis dahin können Sie auswählen, wer auf Ihre Tweets antworten darf, um sich nicht mit nervigen Wortwechseln auseinandersetzen zu müssen. Eine Erwähnung hingegen kann Sie manchmal in eine Konversation locken, an der Sie nicht interessiert sind.

Dominic Camozzi, ein Produktdesigner bei Twitter, hat einen ersten Prototyp für eine “Unmention”-Funktion vorgestellt, mit der Sie diese Chats verlassen können. Damit sind Sie frei von unaufgeforderten Benachrichtigungen. Es ist jedoch noch nicht bekannt, wann oder ob diese Funktion zum Einsatz kommen wird.

Sie wollen nicht immer chatten, und Sie wollen nicht immer chatten.

Werfen Sie einen Blick auf diese frühen Vorschläge zur Kontrolle unerwünschter Aufmerksamkeit auf Twitter.

Feedback, besonders in diesem frühen Stadium, ist erwünscht (und erwünscht)! pic.twitter.com/6SpzqiwFlL

Dominic Camozzi (@ dcrc_) ist ein Twitter-Benutzer. 14. Juni, 2021

Share.

Leave A Reply