TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDF

0

TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDFRI TRDF

Vor kurzem haben wir über neue intelligente Haushaltswaren berichtet, die IKEA langsam in seinen Einrichtungshäusern und online einführt. Darunter waren auch intelligente Glühbirnen, die mit dem Gateway des Unternehmens verbunden werden können. Das Gateway von IKEA, das für die Smart-Home-Steuerung benötigt wird, erhält nun ein Upgrade, das nach und nach bei Ihnen ankommen könnte.

Damit kann unter anderem der Batteriestatus des Shortcut-Buttons und des Bewegungsmelders in Apple HomeKit angezeigt werden. Durch dieses nützliche Update müssen Sie nicht mehr die IKEA-App öffnen, um den Status zu prüfen, sondern können dies in HomeKit tun.

IKEA TRDFRI hat vier neue Lichtquellen enthüllt.

Außerdem zeigt Apples Home-App in der Statusübersicht eine Warnung an, wenn der Akku schwach ist und bald ausgetauscht werden muss. Außerdem wird hier das HomeKit Accessory Development Kit (ADK) auf die Version 5.0 gesetzt und ein Fehler in der Bewegungssensor-Funktionalität behoben.

Zu den neu unterstützten Geräten gehören SILVERGLOSS LED-Treiber EU & NA Variante (V-1.0.021), TRDFRI N2, Glühbirne Design opal E27 – Globe & Tubular 470lm WS3.0 (V-1.0.012) und lediglich die TRDFRI N1 Glühbirne Deko klar – E27 & E14 globe 250lm WW3 (V-1.0.010).

Share.

Leave A Reply