Sind die Champignons noch frisch? Sie sollten auf diese Zeichen achten…

0

Die Champignons sollten prall und saftig aussehen.

Bei frischen Champignons sind die Stielenden nicht ausgetrocknet, das Fruchtfleisch ist fest und hell.

Champignons sollten außerdem schimmelfrei sein und nicht durch Blätter, Erde und Tannennadeln verschmutzt sein.

Sowohl Zucht- als auch Wildpilze verderben schnell und sollten so frisch wie möglich gekauft werden.

Da sie kein Mindesthaltbarkeitsdatum haben, müssen sie kontrolliert werden.

Die Verbraucherzentrale Bayern erlaeutert die Merkmale fuer die Frische von Champignons.

Champignons, Pfifferlinge und Pfifferlinge Co.

sind die Favoriten der Herbstküche.

Sie sind aber leicht verderblich.

Sie erkennen ihre Frische an diesen Zeichen.

Wenn Sie Pilze länger lagern möchten, können Sie sie nach Meinung von Verbraucherexperten auch in gereinigtem Zustand einfrieren.

(Fleck/)

Wenn Sie Champignons im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren möchten, sollten Sie idealerweise eine luftdurchlässige Verpackung wie z.B. eine Papiertüte verwenden.

Denn in Plastik eingeschweißte Pilze kommen ins Schwitzen.

Der empfindliche Champignonweiß verdirbt dann schnell.

Verwenden Sie eine luftdurchlässige Verpackung.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply