Samsung JetBot: Lasergesteuerte Saugroboter kommen nach Deutschland

0

Samsung JetBot: Lasergesteuerte Saugroboter kommen nach Deutschland

Die Samsung JetBot Saugroboter mit Lasernavigation werden auch in Europa erhältlich sein. Es wird vor allem die JetBot 80/90-Serie sein. Die Preise der drei Varianten, JetBot 80, JetBot 80+ und JetBot 95 AI+, unterscheiden sich erheblich. Der JetBot 80 kostet 499 Euro, während der JetBot 80 Plus 699 Euro kostet. Das AI+ Modell kostet Sie 1.499 Euro.

Die Modelle arbeiten mit einer Mischung aus Lasernavigation und LiDAR, wodurch extrem detaillierte Karten möglich sind. Das KI-Modell soll auch in der Lage sein, Gegenstände in der Umgebung zu erkennen, etwa Haustiere und diverse Objekte wie Spielzeug. Dadurch ist der JetBot 95 AI+ in der Lage, Hindernissen präziser auszuweichen und den Reinigungsprozess zu optimieren. Mit dem Programm lassen sich auch virtuelle No-Go-Zonen einrichten und die Zonenreinigung beauftragen. 76 dB ist die angegebene maximale Lautstärke.

Der Samsung JetBot 80 ist ein Roboter aus dem Hause Samsung.

Gibt es weitere Unterschiede zwischen den beiden Modellen? Dem Samsung JetBot 80 fehlt die Saugstation, die bei der Plus-Variante serienmäßig vorhanden ist. Dafür ist der Staubbehälter 400 mL groß. Der JetBot 80+ fasst zwar nur 300 mL, der Behälter kann aber automatisch geleert werden. Der JetBot 95 AI+ fasst zwar nur 200 ml, wird aber über die dazugehörige Station automatisch entleert. Ein anderes Design kommt auch beim Topmodell zum Einsatz.

Noch spannender ist, dass der Staubsaugerroboter in der Lage sein soll, das Verhalten von Haustieren einzuschätzen. Der Besitzer kann eine Push-Benachrichtigung erhalten, wenn sich seine Katze oder sein Hund seltsam verhält. Auf Wunsch kann der JetBot 95 AI+ auch ein Video über die SmartThings-App streamen. Laut WinFuture sollen die neuen Samsung-Saugroboter noch im Juni 2021 in Europa erhältlich sein.

Share.

Leave A Reply