Richter Belmont ist als Serien-Spin-Off für “Castlevania” bestätigt worden.

0

Richter Belmont ist als Serien-Spin-Off für “Castlevania” bestätigt worden.

Die vierte Staffel der Netflix-Serie “Castlevania” endete dieses Jahr. Staffel 4 war meiner Meinung nach die beste Runde, mit einem sehr verdienten Abschluss. Was Videospieladaptionen in Film und Fernsehen angeht, steht “Castlevania” meiner Meinung nach ganz oben. In Anbetracht der vorherigen Ergüsse Hollywoods mag das nicht als Kunst gelten, aber ich kann Ihnen die animierte Serie auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Netflix hat nun endlich weitere Informationen zum Spin-Off bekannt gegeben.

Ein Nachfahre von Trevor Belmont und Sypha wird im Spin-Off auftauchen, das im Jahr 1792 während der Französischen Revolution spielen wird. Die Rede ist von Richter Belmont, der auch im Kult-Klassiker “Castlevania: Symphony of the Night” auftrat. Es ist also durchaus denkbar, dass Alucard in das Spiel zurückkehrt. Alles andere wäre eine große Enttäuschung für die Fans.

pic.twitter.com/AlLVIAItlO fix****

June 11, 2021, Netflix Geeked (@NetflixGeeked)

Mit Maria Renard stößt auch eine Figur zum Ensemble, die Fans der “Castlevania”-Reihe bekannt sein dürfte. Die Produktion soll, wie schon bei der Hauptserie, von Powerhouse Animation übernommen werden. Clive Bradley wird nicht nur als Autor, sondern auch als Showrunner fungieren. Die Regie wird von Sam und Adam Deats geführt.

Wann das “Castlevania”-Spin-Off auf Netflix erscheinen wird, wer der Synchronsprecher hinter den Mikros sein wird und wie der Titel lauten wird, ist noch nicht bekannt. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf neue Geschichten aus dem Universum.

Share.

Leave A Reply