Pathfinder: Wrath of the Righteous”, ein PC- und Konsolenspiel, wird im Jahr 2021 erscheinen.

0

Pathfinder: Wrath of the Righteous”, ein PC- und Konsolenspiel, wird im Jahr 2021 erscheinen.

Die PC-, Xbox-One- und PlayStation-4-Versionen des geplanten Rollenspiels “Pathfinder: Wrath of the Righteous” erscheinen noch im Jahr 2021. Owlcat Games entwickelt es, wie schon “Pathfinder: Kingmaker”, wobei Koch Media den Vertrieb übernimmt. Unter dem neu gegründeten Label Prime Matter wird das Spiel sowohl digital als auch physisch veröffentlicht werden.

Eine dringende Warnung von mir: Kaufen Sie nicht die Konsolenversion, ohne sie vorher gesehen zu haben. Bei “Pathfinder: Kingmaker” bin ich selbst in eine gefährliche Falle getappt. So kaufte ich die Disc-Version, die auf der PS4 nur mit Fehlern eingelesen werden konnte und auf der PS5 für die komplette Installation nicht ausreichte. Obwohl der Fehler erkannt wurde, wurde meines Wissens nach keine fehlerfreie Disc-Version veröffentlicht. Außerdem war und ist das Spiel auf Xbox One und PlayStation 4 unglaublich problematisch. Die Entwickler sind “immer bemüht”, mit Patches zu helfen, aber sie lieferten im Wesentlichen ein “Cyberpunk 2077”-Desaster ohne die massive Presseberichterstattung.

Das ist schade, denn abgesehen von den technischen Problemen ist “Pathfinder: Kingmaker” ist ein fantastisches RPG im Stile von “Baldur’s Gate 2”, das mir vom Gameplay her sehr gut gefallen hat – zumindest soweit ich es spielen konnte. Allerdings ist der Schock noch frisch in meinem Gedächtnis, so dass ich nur hoffen kann, dass der Nachfolger bis zum Release noch perfektioniert wird. Ein Teaser hat bereits wichtige Details verraten:

Im Spiel gibt es eine zentrale Festung, deren Entwicklung Sie durch Ihre Entscheidungen beeinflussen können. Am 2. September 2021 erscheint die PC-Version von “Pathfinder: Wrath of the Righteous” auf Steam, GOG und im Epic Games Store erscheinen. Die Konsolenversion wird voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen, ein genaues Datum steht aber noch nicht fest. Wer die PC-Version spielen möchte, kann dies über Nvidia GeForce Now tun, da der Titel dort verlinkt sein wird. Behalten Sie, wie gesagt, die Bug-Situation im Auge; ich hoffe nur, dass Owlcat Games aus seinen Fehlern gelernt hat.

Share.

Leave A Reply