Opera für Chromebook: Der alternative Browser ist jetzt auch als Chrome OS-optimierte Version verfügbar.

0

Opera für Chromebook: Der alternative Browser ist jetzt auch als Chrome OS-optimierte Version verfügbar.

Opera hat heute den Start des weltweit ersten für Chromebooks optimierten alternativen Browsers bekannt gegeben. Chromebooks wurden als eines der Geräte identifiziert, die sowohl im letzten Jahr als auch in diesem Jahr immer mehr in Familien eingesetzt werden. Allerdings, so Opera weiter, gab es neben Chrome keine andere Option auf den Geräten, die entsprechend für das System optimiert war, weshalb man das sofort ändern wollte.

Chromebook-Besitzer erhalten nun dank Opera integrierte Messenger, ein kostenloses, grenzenlos integriertes VPN, Werbe- und Tracker-Blocker, GDPR-bezogenen Cookie-Dialogschutz und eine integrierte Krypto-Wallet. Außerdem gibt es fünf Farbthemen für dunkle und helle Designs sowie den Nachtmodus des Browsers, der auch unter Chrome OS verfügbar ist. Opera für Chromebook basiert auf Opera für Android, sollte also blitzschnell und leicht sein. Opera für Chromebook kann natürlich mit allen anderen Versionen des Browsers auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Share.

Leave A Reply