Nopper träumt noch nicht von seinem neuen Job als OB.

0

“Ich habe sehr ruhig und entspannt geschlafen”, sagte er in einem Gespräch mit dem Radiosender SWR1.

Von seinem neuen Büro im Stuttgarter Rathaus habe er noch nicht geträumt, obwohl die Arbeit bei der Post ein alter Kindheitstraum von ihm gewesen sei.

Der noch im Amt befindliche Oberbuergermeister von Backnang hatte sich am Sonntag mit rund 42,3 Prozent der Stimmen durchgesetzt.

Er wird am 7. September gewählt.

Januar zum Nachfolger von Stadtoberhaupt Fritz Kuhn (65, Grüne) gewählt.

Er kandidierte nach acht Jahren an der Spitze des Rathauses nicht mehr.

©

Stuttgart (/lsw) – Seine neue Aufgabe raubt dem künftigen Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) noch keinen Schlaf.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply