Neue Serie “Wool” mit Rebecca Ferguson ist für Apple TV+ enthüllt worden.

0

Neue Serie “Wool” mit Rebecca Ferguson ist für Apple TV+ enthüllt worden.

Apple hat für seinen hauseigenen Streaming-Dienst Apple TV+ eine neue Serie namens “Wool” in Auftrag gegeben, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Dabei handelt es sich um eine “World-Building-Drama-Serie”, die auf der dystopischen Bestseller-Romantrilogie von Hugh Howey basiert, so Apple, und in der Rebecca Ferguson mitspielen wird. Außerdem wird er als ausführender Produzent an der Serie mitwirken. Graham Yost (u.a. bekannt für “Band of Brothers” und “Justified”) schreibt das Drehbuch, Morten Tyldum führt Regie.

“Wool” spielt in einer zerstörten und verschmutzten Zukunft, in der eine Gemeinschaft unterirdisch in einem massiven Silo lebt, das Hunderte von Stockwerken tief ist. Dort leben Männer und Frauen in einer Gesellschaft, in der sie das Gefühl haben, dass es Einschränkungen gibt, die sie schützen sollen. Juliette, eine unabhängige und hart arbeitende Ingenieurin, wird von Ferguson gespielt.

Share.

Leave A Reply