Neue Emojis umfassen schwangere Männer und solche, denen ein Heiratsantrag gemacht wurde.

0

Neue Emojis umfassen schwangere Männer und solche, denen ein Heiratsantrag gemacht wurde.

Jedes Jahr werden neue Emojis eingeführt. Mit diesen kann man sich schnell und ohne Text mitteilen. Früher gab es nur eine Handvoll, aber im Laufe der Zeit sind es immer mehr geworden, denn jeder möchte sich gleichermaßen vertreten fühlen. Zu den Emojis, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen, gehören ein grüßendes Gesicht, ein auf die Lippen beißender Ausdruck, eine Koralle und eine schwache Batterie. Dies sind die aktuellen Entwurfskandidaten für Emoji 14.0, die nächste Emoji-Version. Weitere Punkte auf der Entwurfsliste sind Geschlechtsalternativen für die Schwangerschaft (es sind weitere Typen auf dem Weg), sowie neutrale Personen. Da die Emoji-Liste noch im Entwurfsstadium ist, kann sich jedes Emoji bis zur endgültigen Freigabe im September 2021 noch ändern. Mal sehen, was es am Ende auf die Smartphone-Tastaturen schafft.

Share.

Leave A Reply