Neue E-Bikes der vierten Generation, das Cowboy C4 und C4 ST

0

Neue E-Bikes der vierten Generation, das Cowboy C4 und C4 ST

Das Cowboy C4 und C4 ST sind zwei neue E-Bikes der vierten Generation von Cowboy. Die vierte Version beinhaltet laut Hersteller eine neue Antriebstechnologie, die 50 Prozent mehr Drehmoment bietet, sowie eine komplett neue App mit verbesserten Möglichkeiten. Das C4 ST ist das erste Low-Step-In-Modell des Unternehmens, wie Sie auf dem Artikelbild sehen können.

Damit ist der niedrige Einstieg für Menschen mit einer Körpergröße zwischen 160 und 190 cm konzipiert. Neu ist auch eine Reihe von personalisierbarem Zubehör, das mit der Markteinführung optional erhältlich ist. Cowboy hat für den C4 und C4 ST ein Cockpit mit integrierter Quad-Lock-Halterung an den Vorbau gebaut. Jedes Smartphone mit einem passenden Gehäuse kann dort einrasten und kabellos über den internen Akku des Bikes geladen werden. Wer die Cowboy-App nutzt, hat Zugriff auf eine Fülle von Informationen.

Als Cockpit nimmt die Cowboy-App eine prominentere Rolle ein. Es gibt einen neuen Startbildschirm mit Informationen über das Wetter und die Luftqualität entlang der Route, die geschätzte Reichweite und den Verbrauch des Akkus sowie eine Zusammenfassung der vorherigen Fahrten. Ein neu gestalteter Navigationsbildschirm und eine 3D-Kartendarstellung bieten Zugriff auf Favoriten und letzte Ziele, Abbiegehinweise, Berücksichtigung des Luftqualitätsindex und die Möglichkeit, den gesündesten Weg statt des schnellsten zu wählen.

Neu ist auch ein Fitness-Dashboard zur Messung von Fitness-Statistiken wie zurückgelegte Strecke, Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit, Kalorienverbrauch und Höhengewinn, so der Hersteller. Nach jeder Tour gibt es eine Zusammenfassung mit verdienten Badges und Leaderboard-Rankings, die regelmäßige Nutzung und Erfolge belohnen. Eine neue Community-Funktion ermöglicht es Nutzern, sich ausgewählten Gruppenfahrten durch europäische Hauptstädte anzuschließen.

Preise und Verfügbarkeit

Der C4 und C4 ST kosten 2.490 Euro inklusive vormontierter Schutzbleche und können ab sofort mit einer Anzahlung von 100 Euro ausschließlich auf cowboy.com vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt im September 2021, und Probefahrten für beide Modelle sind ab Juli 2021 in Deutschland auf cowboy.com möglich.

Cowboy wird mit einem kleinen Zubehörsortiment starten:

29 Euro für ein Quad-Lock-Case für die gängigsten Smartphone-Modelle.

29 Euro für einen maßgefertigten Kickstand 99 Euro für einen personalisierten Gepäckträger C4 & C4 ST Technische Daten (laut Hersteller) C4 Gesamtgewicht (inklusive Akku): 18,9 kg Das Gesamtgewicht des C4 ST beträgt inklusive Akku 19,2 kg. Aluminium 6061 Rahmen Fahrerhöhe C4: Ideal für Motorradfahrer, die zwischen 170 und 195 cm groß sind. C4 ST Fahrerhöhe: Optimal… Dieser Artikel wird so bald wie möglich aktualisiert.

Share.

Leave A Reply