Neue Anti-Mobbing-Tools wurden zu TikTok hinzugefügt.

0

Neue Anti-Mobbing-Tools wurden zu TikTok hinzugefügt.

TikTok hat angekündigt, dass der Videoplattform zusätzliche Funktionen hinzugefügt würden, die im Kampf gegen Mobbing helfen. Das scheint mir längst überfällig zu sein, und es ist überraschend, dass solche Alternativen nicht von Anfang an verfügbar waren. Zum Beispiel wird es bald die Möglichkeit geben, zahlreiche Kommentare auf einmal zu löschen oder als Verstoß gegen die Community-Richtlinien zu melden.

Es wird auch möglich sein, mehrere Accounts gleichzeitig zu sperren. Im Wesentlichen wird es dadurch einfacher, unliebsame Kommentare zu löschen und Trolle schneller auszublenden. Um ein Fenster mit den entsprechenden Optionen zu öffnen, genügt ein langer Druck auf einen Kommentar oder ein Tipp auf das Bleistift-Symbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms. Dann können auf einen Schlag bis zu 100 Kommentare oder Accounts gelöscht oder gemeldet/geblockt werden.

Laut TikTok sind die neuen Funktionalitäten ab sofort in “bestimmten Bereichen” verfügbar und werden in den nächsten Wochen weltweit freigeschaltet. TikTok behauptet außerdem, die Nutzer über Mobbing aufzuklären und sie zu warnen, wenn sie etwas hochladen, das schlichtweg falsch ist. Ziel ist es, die Nutzer dazu zu bewegen, die strittige Nachricht zu überdenken.

Share.

Leave A Reply