Mutmassliches Autorennen in Heilbronn – zwei Verletzte.

0

Nach Zeugenaussagen sollen zwei Autos, darunter ein Geländewagen, nach Polizeiangaben am späten Sonntagabend ein kurzes Rennen gefahren sein.

Der 20-jaehrige Fahrer eines der beiden Fahrzeuge fuhr dann frontal gegen einen Baum.

Dabei wurden sie und ihr Beifahrer leicht verletzt.

Der Fahrer des anderen Wagens störte sich nicht an dem Unfall und raste unerkannt davon.

Eine Suche mit einem Dutzend Polizeistreifen blieb erfolglos.

Das Auto der 20-Jährigen wurde von der Polizei beschlagnahmt.

©

Heilbronn (/lsw) – Bei einem mutmasslichen Autorennen hat sich auf dem Europaplatz in Heilbronn ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und Fahrerflucht ereignet.

Bitte teilen Sie diesen Artikel auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply