Mini-Steckdose mit HomeKit-Integration wird von Meross angeboten.

0

Mini-Steckdose mit HomeKit-Integration wird von Meross angeboten.

Meross, ein chinesisches Unternehmen, stellt eine Vielzahl von Smart-Home-Gadgets her. Darunter befinden sich auch Steckdosen. In letzter Zeit hat Meross sein Sortiment erweitert, indem es seine Geräte nach und nach mit Apple HomeKit kompatibel gemacht hat. Das führt dazu, dass Sie auf Amazon häufig zwei Meross-Gadgets sehen, die sich nahezu gleichen. Am Beispiel der Mini-Steckdose sieht das bei zwei Modellen so aus: Das Modell, das Amazon Alexa, Google Assistant und Samsung SmartThings unterstützt – und das aktualisierte Modell, das alle genannten Schnittstellen und auch Apple HomeKit nativ unterstützt.

Letztere ist nach der Ankündigung Anfang Mai nun auch in Deutschland bei Amazon erhältlich. Erwartungsgemäß ist die Alexa-Variante etwas teurer (sie kostet aktuell 10 Euro). Die Meross-Ministeckdose ist ab sofort im Viererpack für 63,99 Euro erhältlich, wobei es – wie bei Marktpremieren üblich – im Laufe des Tages über einen Coupon 20 Prozent Rabatt gibt. Also abwarten und nicht gleich kaufen. Die Steckdosen funken wie bisher über WLAN auf 2,4 GHz. Wer kein WLAN nutzen will, kann HomeKit mit Eve oder den Hue-Steckern nutzen, allerdings sind beide teurer.

Share.

Leave A Reply