Microsoft Teams: Kleinere Meetings können jetzt den Together-Modus nutzen.

0

Microsoft Teams: Kleinere Meetings können jetzt den Together-Modus nutzen.

In Microsoft Teams können Sie aus einer Vielzahl von Video-Meeting-Ansichten wählen. Das Raster, das alle Teilnehmer in Kacheln nebeneinander anzeigt, ist wohl die beliebteste Ansicht. Microsoft hingegen hat vor einiger Zeit einen sogenannten “Together”-Modus entwickelt, der es so aussehen lässt, als säße man gemeinsam in einem Café, Hörsaal oder sonst wo.

In der Developer Preview finde ich es toll, dass ich den Together-Modus in #MicrosoftTeams mit nur zwei Personen nutzen kann.

Ich nehme fast nie an Meetings mit mehr als fünf Personen teil?

Ist das eine bedeutende Veränderung? pic.twitter.com/86bAitGBTW

Amanda Sterner (Amanda Sterner) (Amanda Sterner) (Amanda 1. Juli 2021 (@amandassterner)

Bislang konnte dieser Modus allerdings nur mit einer begrenzten Anzahl von Personen genutzt werden. Microsoft lockert nun die Haltung, indem es kleinen Unternehmen erlaubt, die Option in der Developer Preview zu aktivieren. In einem separaten Hilfe-Post beschreibt Microsoft, wie man die Developer Preview aktiviert.

Share.

Leave A Reply