Mehrere Apps können gleichzeitig deinstalliert werden: Crap Uninstaller in Bulk

0

Mehrere Apps können gleichzeitig deinstalliert werden: Crap Uninstaller in Bulk

Auf einem Computer kann sich mit der Zeit viel ansammeln. Sie laden vielleicht hier und da ein paar Apps herunter, bevor Sie merken: “Das stört mich.” Vielleicht benutzen Sie viele Dinge nicht mehr und wollen sie loswerden. Oder Sie sind irgendwo mit Freunden oder Familie und sehen die gesammelten Programme und schlagen die Hände über dem Kopf zusammen.

Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie das Aufräumen natürlich auch von Hand machen. Als ich neulich vor so einem PC saß, musste ich an ein uraltes Tool denken, das immer noch entwickelt wird. Der Bulk Crap Uninstaller ist ein Programm, das eine Menge Mist in einem Rutsch entfernt. Ein Windows-Programm, das ohne Aufforderung mehrere Programme auf einmal deinstalliert und auf Wunsch auch die Registry aufräumt.

Bulk Crap Uninstaller ist nicht nur ein weiteres Batch-Deinstallationsprogramm, sondern bietet auch einige Optionen für erfahrene Anwender. So bietet die App verschiedene Such- und Filteroptionen sowie die normale und stille Software-Entfernung, wenn diese verfügbar ist.

Microsoft-Komponenten können auch ausgeblendet werden, wenn Sie weniger drastisch vorgehen wollen. Andererseits können auch Systemkomponenten und geschützte Teile angezeigt werden. Die Software ist quelloffen und portabel.

Nichtsdestotrotz ist mein Vorschlag, immer ein Backup zu erstellen, bevor man solche Programme benutzt, und nichts zu tun, wenn man sich nicht sicher ist, welche Funktion die einzelnen Programme haben. Bulk Crap Uninstaller ist seit Anfang August in der Version 4.6 verfügbar. Auf GitHub finden Sie sowohl den Download als auch das Changelog.

Share.

Leave A Reply