Kurz informiert: Eisenbahn, klimaneutral, Chrom, Minenfahrzeuge…

0

Mit 472 Milliarden Fahrgast- und 430 Milliarden Tonnenkilometern für den Güterverkehr pro Jahr spielt der Eisenbahnsektor eine große und rasch wachsende Rolle im Verkehrssystem in Europa.

Die Digitalisierung stelle den Sektor jedoch vor große Herausforderungen in Bezug auf die IT-Sicherheit, so die Europäische Agentur für Cybersicherheit Enisa.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht bescheinigt die Agentur dem Eisenbahnsektor “ein allgemeines mangelndes Bewusstsein für Cybersicherheit”.

Darüber hinaus gäbe es Probleme aufgrund der komplexen Betriebstechnik.

Infolgedessen könnten selbst einfachste Sicherheitsmaßnahmen an den Betriebssystemen oft nicht vollständig umgesetzt werden.

Ein Bewusstseinswandel ist daher notwendig, um mehr Expertise im Bereich der IT-Sicherheit aufzubauen.

Mangelndes Bewusstsein für Cybersicherheit im Bahnbetrieb
Großbritannien will Verbot von Autos mit fossilen Brennstoffen vorziehen
Chrom für ARM-Macs stürzt ab
“Star Wars”-DLC für Minecraft veröffentlicht

Unsere Nachrichtenübersicht für den Wochentag fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und prägnant zusammen.

Zehn Jahre früher als bisher geplant, sollen in Großbritannien keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr verkauft werden: Der Verkauf von Neufahrzeugen mit Diesel- und Benzinmotoren soll ab 2030 verboten werden.

Der Verkauf von Autos mit Hybridantrieb soll bis 2035 erlaubt bleiben.

Gleichzeitig sollen 1,3 Milliarden Pfund für die Ladeinfrastruktur und fast 600 Millionen Pfund an Kaufprämien für weniger umweltschädliche Elektroautos ausbezahlt werden.

Diese Maßnahmen sind wesentliche Teile eines Zehn-Punkte-Plans, um Großbritannien innerhalb der nächsten drei Jahrzehnte klimaneutral zu machen.

Diese Woche hat Google Chrome 87 veröffentlicht, die erste Version seines Browsers, die nativ für die M1-Chips von Apple angepasst wurde.

Dies sollte die Arbeit wieder etwas schneller machen.

Wie sich jetzt herausstellt, hat der Suchmaschinengigant jedoch nicht ausreichend getestet: Der M1-Chrome-Browser ist derzeit so instabil, dass ein kontinuierlicher Betrieb schwierig ist.

Das Chrome-Team hat jedoch eine Fehlerbehebung gefunden und wird diese “bald” zur Verfügung stellen.

Ein neuer herunterladbarer Inhalt für das kreative Spiel “Minecraft” führt in das “Star Wars”-Universum: Das offizielle Erweiterungspaket enthält eine Karte mit zwölf verschiedenen Planeten, passenden Texturen, Gegenständen, Skins und einen lizenzierten “Star Wars”-Soundtrack.

Laut Ankündigung werden Inhalte aus der Original-Trilogie im Paket enthalten sein.

Aber auch die erfolgreiche Serie “Der Mandalorianer” ist mit an Bord.

Ein Trailer zeigt zum Beispiel Baby Yoda.

..

Share.

Leave A Reply