In Deutschland baut PayPal seinen “Pay Later”-Service aus.

0

In Deutschland baut PayPal seinen “Pay Later”-Service aus.

In den kommenden Wochen und Monaten wird PayPal nach eigenen Angaben seinen “Pay Later”-Service in Deutschland deutlich verbessern. Mit neuen Konditionen für die PayPal-Ratenzahlung sowie der neuen Option “Bezahlen nach 30 Tagen” will PayPal seinen Kunden künftig mehr Optionen beim Bezahlen geben.

Seit dem Start im September 2019 bietet die PayPal-Ratenzahlung den Kunden mehr Optionen. Kunden können künftig zwischen 3, 6, 12 und 24 Monaten für die Laufzeit der Ratenzahlung wählen; bisher war nur eine 12-monatige Rückzahlungsdauer verfügbar. Auch ungeplante Rückzahlungen oder vorzeitige Vollrückzahlungen sind laut PayPal-Ankündigung jederzeit möglich, ohne dass dafür Kosten anfallen.

Bei Bestellungen zwischen 99 und 5.000 Euro ist die PayPal-Ratenzahlung möglich. Nach der Anmeldung im PayPal-Konto erscheint die Auswahl automatisch im Rahmen des Bezahlvorgangs des Online-Shops.

Kunden können künftig nach Eingabe in ihr PayPal-Konto “Zahlung nach 30 Tagen” auswählen und dann die Transaktion wie gewohnt über PayPal abschließen, vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung. Nach 30 Tagen erfolgt die Zahlung automatisch per Bankeinzug, so dass der Verbraucher keine Überweisung mehr tätigen muss. Händlern und Verbrauchern entstehen durch die Nutzung des Services keine zusätzlichen Kosten. Kunden können gegen eine geringe Gebühr auch eine Verlängerung des Zahlungsziels beantragen.

Share.

Leave A Reply