Im September wird die Star Wars: Visions: Anime-Anthologie veröffentlicht werden.

0

Im September wird die Star Wars: Visions: Anime-Anthologie veröffentlicht werden.

Traditionalisten von Star Wars werden wahrscheinlich entsetzt sein. Klassische Anime werden in das Star Wars Universum integriert. Star Wars: Visions ist eine neue Sammlung von animierten Kurzfilmen, die das Star Wars-Universum durch die Augen einiger der besten Anime-Animatoren der Welt erforscht. Lucasfim enthüllte die Serie während eines speziellen Panels auf der Anime Expo Lite.

Die Handlung musste nicht einer strengen Zeitlinie folgen. Lucasfilm traf die Entscheidung, die Autoren die Geschichten erschaffen zu lassen, die sie erzählen wollten, egal ob es sich um bestehende oder neue Charaktere handelte, ohne sie in die größere Zeitlinie einpassen zu müssen.

Ausführender Produzent James Waugh erklärte: “Wir wollten den Animatoren wirklich viel kreativen Spielraum geben, um das volle fantasievolle Potenzial der Star Wars-Galaxie durch die einzigartige Linse des Anime zu erkunden.” “Wir wussten, dass wir wollten, dass diese Filme den Firmen und Schöpfern, die sie zusammengestellt haben, so treu wie möglich sind, und zwar durch ihren eigenen einzigartigen Ansatz in einem Medium, in dem sie Experten sind. Dies ist also ihre Vision, die alle Elemente der Star Wars-Galaxie kombiniert, die sie inspiriert haben, um hoffentlich eine großartige Anthologieserie zu produzieren, die anders ist als alles, was wir bisher in der Star Wars-Galaxie gesehen haben.”

Sieben Studios bringen neun Kurzfilme heraus:

Lop und Och? – Kamikaze Douga – Das Duell Geno Studio (Twin Engine) Tatooine Rhapsody Trigger – Die Zwillinge Trigger – Der Ältere Trigger – Studio Colorido (Twin Engine) Kinema Die Dorfbraut – Citrus T0-B1 Production IG – Die neunten Jedi Science Saru – Akakiri Science Saru – T0-B1 Production IG – Die neunten Jedi

Wann beginnt die Serie? Auf Disney+ am 22. September. Ich werde es im Auge behalten. Ich bin immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die ich lesen kann. Was auch immer ich bisher gesehen habe und was ich in Zukunft sehen werde, wird meine Liebe zu Star Wars und seinen Charakteren nicht zerstören können.

Share.

Leave A Reply