Im Juni 2021 wird Windows das beliebteste Betriebssystem sein, wobei Edge den Firefox weiterhin übertrifft.

0

Im Juni 2021 wird Windows das beliebteste Betriebssystem sein, wobei Edge den Firefox weiterhin übertrifft.

Wir schauen uns seit vielen Jahren jeden Monat die Statistiken zahlreicher Statistikdienste an. Viele Anwendungen haben in den letzten Jahren Höhen und Tiefen erlebt, wobei der Firefox-Browser das beste Beispiel ist. Er hat sich in den letzten Jahren drastisch verschlechtert, wobei man allerdings bedenken muss, dass Chrome bereits über zehn Jahre alt ist und Edge ebenfalls auf Chromium aufbaut.

Wie sieht es also bei den Betriebssystemen aus? Auf dem Desktop bleibt Windows verständlicherweise in Führung, genauso wie Android weiterhin iOS zahlenmäßig übertrifft. Hier sind jedoch die neuesten Statcounter-Zahlen vom Juni 2021:

Auf dem Desktop sieht es wie folgt aus: Windows wird mittlerweile von 72,98 Prozent aller Desktop-PCs genutzt. 15,56 Prozent aller Nutzer besitzen einen Mac, 7,27 Prozent haben keine Ahnung, was das ist, und Chrome OS liegt mit 1,51 Prozent noch hinter Linux, das auf 2,68 Prozent der Desktops eingesetzt wird. Diese Verteilung ist nicht bemerkenswert, sie schwankt in diesem Bereich relativ wenig.

Natürlich sieht es auf verschiedenen Geräten anders aus. Auf Android entfallen fast 41 Prozent der Nutzer, die eine Seite mit Statcounter-Tracker besuchen, auf Windows sind es 30,61 Prozent. iOS hat einen Marktanteil von 16,07 Prozent, während macOS einen Marktanteil von 6,52 Prozent hat. Im Vergleich zum Mai hat sich nichts Wesentliches getan:

Werfen wir zuletzt einen Blick auf die Browser. Natürlich ist Chrome der Spitzenreiter. Auf dem Desktop nutzen 68,76 Prozent diesen Browser. Auf dem zweiten Platz liegt Safari von Apple, den 9,7 Prozent der Nutzer verwenden. Mac-Anwender sind ihrem Standard-Browser eindeutig treu. Was ist mit Microsoft Edge? Microsoft leistet hervorragende Arbeit bei der Überzeugung der Nutzer. Edge wird von 8,1 Prozent der Menschen verwendet, was höher ist als Firefox (7,17 Prozent). Auch Opera ist beliebt, 2,74 Prozent der Verbraucher nutzen ihn. Es muss jedoch erwähnt werden, dass es eine Dunkelziffer von 3,8 Prozent gibt, die irgendwo in der Nähe liegt.

Share.

Leave A Reply