IKEA Tradfri: Ein Fix für fehlende Geräte wird nach einem Update bald nachgereicht.

0

IKEA Tradfri: Ein Fix für fehlende Geräte wird nach einem Update bald nachgereicht.

Neulich hat IKEA ein Gateway-Upgrade und ein App-Upgrade auf den Markt gebracht, und jetzt gibt es, wie wir erfahren haben, eine Fehlersuche. Kunden haben berichtet, dass ihre Lampen und Geräte in der IKEA Home Smart App nicht mehr sichtbar sind oder nicht mehr reagieren. Dieses Problem wird laut IKEA durch das Tradfri-Gateway verursacht, tritt aber nur auf, wenn das Gateway neu gestartet wird oder kurzzeitig den Strom verliert. Nach dem Firmware-Update können diese Neustarts auftreten. Man will so schnell wie möglich einen Patch herausbringen. Geräte, die verschwunden sind, können durch einfaches Ausschalten des Stroms wiederbelebt werden, z. B. durch Herausdrehen einer Glühbirne oder eines herkömmlichen Lichtschalters, oder durch Trennen und Wiedereinstecken einer Steckdose. Natürlich kann es einige Zeit dauern, bis das Gerät wieder auftaucht. Problem: Nach einem Neustart des Gateways taucht das Problem wieder auf…

Share.

Leave A Reply