Google Play: App-Installationsoptimierung soll künftige Installationen beschleunigen.

0

Google Play: App-Installationsoptimierung soll künftige Installationen beschleunigen.

Alle Android-Nutzer erhalten derzeit eine neue Funktion im Google Play Store, die künftige App-Installationen noch schneller machen soll. Beim Start des Google Play Stores ist das Feature “App-Installation optimieren” nach einem kurzen Informationsdialog als neuer Schalter in dessen Einstellungen zu entdecken und kann auch direkt aktiviert werden.

#gallery-1 margin: auto; ; ; ; ; ; ; ; float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50% ; #gallery-1.gallery-item float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50% ; img #gallery-1 border: solid 2px #cfcfcf; #cfcfcf; #cfcfcf; #cf #gallery-1. gallery-caption margin-left: 0; #gallery-1.gallery-caption margin-right: 0; #gallery-1.gallery-caption margin- /* Siehe wp-includes/media.php für gallery shortcode() */

Im Grunde genommen macht die Funktion Folgendes: Ihr Telefon teilt dem Play Store mit, welche Teile einer neu heruntergeladenen App Sie am meisten interessieren und welche Sie später oder gar nicht nutzen werden. Laut Google sollen zukünftige Installationsprozesse durch die gesammelten Informationen stark beschleunigt werden, je nachdem wie viele Leute die Funktion nutzen. Es werden jedoch keine persönlich identifizierbaren Informationen, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Informationen, gesammelt. Außerdem sind alle Inhalte, die Sie über eine App posten oder herunterladen, für die Funktion irrelevant. Schließlich will Google die Informationen nutzen, um sicherzustellen, dass die für den Nutzer relevantesten Teile einer App zuerst heruntergeladen und installiert werden.

Share.

Leave A Reply