Google Meet: Der Verteilungsplan für die neue Oberfläche wurde etwas gezwickt.

0

Google Meet: Der Verteilungsplan für die neue Oberfläche wurde etwas gezwickt.

Google Meet bekommt eine neue Benutzeroberfläche, die die Nutzung noch einfacher machen soll, wie wir bereits im April berichtet haben. Der Zeitrahmen für den Rollout dieser Oberfläche wurde nun noch einmal leicht verändert, wie das Unternehmen mitteilt; Kunden mit einem persönlichen Google-Konto sollten die Verbesserungen seit dem 24. Mai sehen. Der Zeitplan hat sich laut Google wie folgt geändert:

Domains für Rapid Release: Am 24. Mai 2021 begann die schrittweise Verbreitung (bis zu 15 Tage, bis alle Funktionen sichtbar sind).

Domains für die planmäßige Freigabe: Am 1. Juni 2021 beginnt die schrittweise Verbreitung (bis zu 15 Tage für die Sichtbarkeit aller Funktionen).

Nutzer von Google Meet können nach Angaben des Unternehmens bis zum 10. Juni 2021 auf die alte Oberfläche zurückgreifen. Ab dem 11. Juni wird jedoch die aktualisierte Oberfläche die neue Norm für alle Nutzer sein.

Share.

Leave A Reply