Google experimentiert mit einem neuen Stil für Videobeschreibungen und Kommentare auf YouTube.

0

Google experimentiert mit einem neuen Stil für Videobeschreibungen und Kommentare auf YouTube.

Eine leicht überarbeitete Videobeschreibungsbox hat laut 9to5Google vereinzelte YouTube-Zuschauer der Webversion erreicht. Vor allem die Kommentare sollen hier besser zur Geltung kommen. Die neuen, etwas größeren Anzeigen für das Veröffentlichungsdatum und die Anzahl der Videoaufrufe dürften das erste sein, was ins Auge fällt. Im Anschluss an diese Fakten folgt die Beschreibung des jeweiligen Videos. Laut 9to5Google begünstigt das neue Design kürzere Beschreibungen, während längere Beschreibungen nur noch zwei Zeilen lang angezeigt werden, bevor man auf “Mehr” klicken muss, um die gesamte Beschreibung zu sehen.

Die Engagement-Buttons (Like, Dislike und so weiter) sind als nächstes dran, gefolgt vom Namen des Kanals. Im neuen Design gibt es rechts neben dem Bereich, der den Kanalnamen enthält, einen weiteren Bereich, der anzeigt, wie viele Kommentare ein Video bereits erhalten hat und welcher Kommentar der jüngste ist. Ob Sie die Änderungen mögen oder nicht, bisher hatten nur wenige Nutzer die Möglichkeit, sie zu sehen. Daher kann man davon ausgehen, dass es sich um einen Test handelt und nicht um einen kontinuierlichen Rollout.

Share.

Leave A Reply