Google Chrome OS wird einen Dokumentenscanner in die Kamera-App integrieren.

0

Google Chrome OS wird einen Dokumentenscanner in die Kamera-App integrieren.

Google plant, einen Dokumentenscanner in seine Kamera-App für Chrome OS einzubauen. Im Chromium Gerrit wurden bereits entsprechende Commits angelegt. Beim “Scannen”, also dem Aufnehmen eines Fotos mit dem Smartphone und dessen automatischer Nachbearbeitung, kommt maschinelles Lernen zum Einsatz. Außerdem wurde das Bild direkt beschnitten. Die Ergebnisse sind nicht ganz so gut wie ein “echter” Scan, aber im Notfall reichen sie aus.

Die Codierung deutet bereits an, dass das Feature nicht auf allen Chromebooks verfügbar sein wird. Die Fähigkeit der Kamera-App, Dokumente zu scannen, wird höchstwahrscheinlich von den jeweiligen SoCs und den eingebauten Kamerasensoren bestimmt. Auf inkompatiblen Geräten ist eine erzwungene Aktivierung über den Expertenmodus des Geräts sicherlich machbar, was aber nicht garantiert, dass sich die Ergebnisse sehen lassen können.

Derzeit haben keine Nutzer Zugriff auf das Feature. Vorerst wird Google höchstwahrscheinlich Scan-Optionen in Chrome OS Canary-Versionen einbauen.

Share.

Leave A Reply