Geheimnis. Ashley Tisdales Babyname wurde nur von ihrer BFF Vanessa bekannt.

0

Geheimnis. Ashley Tisdales Babyname wurde nur von ihrer BFF Vanessa bekannt.

Durch dick und dünn, die beiden sind unzertrennlich! Ashley Tisdale (35) und Vanessa Hudgens (32) haben sich als Kinder kennengelernt und lernten sich 2006 am Set von “High School Musical” richtig kennen. Obwohl sie in dem Film Rivalinnen spielten, wurden die beiden Schauspielerinnen schnell Freundinnen und sind auch mehr als zehn Jahre später noch BFFs. Kein Wunder also, dass die Mutterschaft einen großen Teil ihres aktuellen Lebens ausmacht: Die 32-Jährige war die erste, die den Namen des Kindes ihrer engsten Freundin erfuhr!

Das verriet die frischgebackene Mama in einem Interview mit Access. Der Name Jupiter war ihr schon lange vor der Schwangerschaft eingefallen, doch sie behielt ihn für sich, bis das Baby auf der Welt war. Nur ihre beste Freundin wusste davon: “Sie war im Grunde die Einzige, die den Namen kannte”, beschrieb sie die Reaktion ihrer BFF: “Das ist der coolste Name überhaupt!”, rief sie aus.

Jupiter hingegen war bereits dabei, sie kennenzulernen. Mehrere Leute posteten wunderschöne Bilder des bezaubernden Paares bei ihrem ersten Treffen Anfang Juni, und die beiden schienen sich auf Anhieb zu verstehen. Jupiter breitete ihre Arme aus, als wolle sie sagen: “Nimm mich in den Arm”, als sie ihrer Tante Ness begegnete, freute sie sich.

Share.

Leave A Reply