Garth Risk Hallbergs “City on Fire” wird für Apple TV+ adaptiert.

0

Garth Risk Hallbergs “City on Fire” wird für Apple TV+ adaptiert.

Apple versucht sich wieder einmal an einer Buchadaption, um seinen Streaming-Dienst Apple TV+ mit neuen Inhalten zu erweitern. Das Unternehmen gab bekannt, dass es einen Deal zur Adaption von Garth Risk Hallbergs Bestseller-Roman “City on Fire” als Fernsehserie unterzeichnet hat.

Josh Schwartz und Stephanie Savage sind für die Produktion von acht Episoden verantwortlich. Beide haben bereits an Serien wie “Gossip Girl”, “Dynasty”, “Nancy Drew” und “O.C., California” gearbeitet, um nur einige zu nennen. Die Besetzung für den Film steht noch nicht fest.

Wir schreiben das Jahr 1977, und es ist Neujahrstag. New York wird von einem Schneesturm heimgesucht, Feuerwerkskörper erhellen den Himmel, und im Central Park werden Kugeln abgefeuert. Die Ereignisse der Nacht bringen einen Haufen faszinierender Charaktere zusammen, darunter William und Regan, zwei wohlhabende Erben, ein besessener Magazinreporter und ein Polizist. Sie alle leben und lieben in dieser riesigen Metropole, die sowohl bankrott als auch gefährlich ist und dennoch vor Energie strotzt. Als am 13. Juli 1977 die Lichter ausgehen, gerät die Stadt in einen Ausnahmezustand, und für niemanden ist das Leben danach mehr dasselbe. “City on Fire” ist eine kraftvolle, energiegeladene und erstaunliche Geschichte über Liebe, Täuschung und Vergebung sowie über Kunst, Wahrheit, Punk und Rock’n’Roll.

Share.

Leave A Reply