Ehre: MagicBook 14 und 15 sind erschienen und können ab sofort erworben werden.

0

Ehre: MagicBook 14 und 15 sind erschienen und können ab sofort erworben werden.

Seit letztem Jahr verkauft Honor seine MagicBooks an dieser Stelle. Nun haben das Honor MagicBook 14 und das Honor MagicBook 15 einen Nachfolger bekommen. Die neuen Modelle, die es in zwei Größen gibt, verfügen unter anderem über die neuesten Intel Core Prozessoren der 11. Generation mit integrierten GPUs aus der Iris Xe Serie.

Die Größe des verbauten Display-Panels lässt sich an den Namen der beiden Notebooks ablesen. Das MagicBook 14 verfügt über ein 14-Zoll-Full-HD-Display (ca. 36 cm), während das HonorBook 15 mit einem 15-Zoll-Panel ausgestattet ist. Beide LCD-Panels haben ein Body-to-Screen-Verhältnis von 84 bzw. 87 Prozent und bilden den sRGB-Farbraum vollständig ab. Leider ist der untere Displayrand noch etwas dicker.

Das MagicBook selbst ist nicht besonders dick. Das 14er-Modell wiegt 1,38 Kilo und ist knapp 15,9 mm dünn. Das größere Modell ist mit 1,56 kg ein wenig schwerer. In beiden Notebooks stecken, wie bereits angedeutet, Intel-Prozessoren der 11. Generation (Intel Core i5-1135G7) und Intel-Iris-Xe-Grafik im Aluminiumgehäuse. Diese werden von 8 GB DDR4-RAM im kleinen Modell und 16 GB DDR4-RAM im großen Modell – Dual-Channel – unterstützt. Eine 512 GB große NVMe-SSD wird von Honor ebenfalls verbaut. Wi-Fi 6 (22 MIMO) und Bluetooth 5.0 sind bei den aktuellen MagicBooks, die mit Windows 10 laufen, Standard.

Die neuen MagicBooks verfügen zudem über einen 56-Wh-Akku, der von einem 65-Watt-Netzteil geladen wird und im Test eine Laufzeit von rund 10,5 Stunden aufweist. Zusätzlich kann der Akku des Notebooks als Powerbank für Handys und andere Geräte genutzt werden, indem diese rückwärts geladen werden. Zum Laden und für den Datentransfer gibt es neben dem USB-C-Anschluss zwei USB-A-Ports, eine Klinkenbuchse und HDMI.

Beide MagicBooks sind ab sofort verfügbar und können ab heute, 19. Mai, direkt bei Amazon, Otto oder Cyberport erworben werden. Das MagicBook 14, das kleinste der beiden, kostet 849 Euro. Der Preis für das MagicBook 15 liegt bei 949 Euro. Auf beide Geräte gibt es in der Woche vom 19.05. bis 25.05.2021 einen Rabatt von 50 Euro, der sich im Wesentlichen an “Early Adopters” richtet.

Share.

Leave A Reply