Downloads werden nun auf der Apple Watch und Spotify angeboten.

0

Downloads werden nun auf der Apple Watch und Spotify angeboten.

Natürlich hat Apple Music diese Möglichkeit schon seit einiger Zeit, aber Spotify hat lange gebraucht, um Downloads auf der Apple Watch verfügbar zu machen. Deezer war sogar noch schneller. Doch nun ist es möglich. Nutzer des Abo-Dienstes Spotify können nun ihre Musik auf ihre Apple Watch herunterladen und über die App anhören, auch wenn das Smartphone nicht in der Nähe ist oder keine Netzwerkverbindung besteht. Das kann für Leute nützlich sein, die Spotify-Musik hören wollen, aber kein iPhone mit sich herumtragen wollen. Das klingt sehr nach einem Team von Sportlern.

Spotify schreibt: “Ab heute können Sie Ihre Lieblings-Playlists, Alben und Podcasts auf Ihre Apple Watch laden. Tracks, Alben, Wiedergabelisten und Podcasts sind bereits für alle Nutzer verfügbar. Premium-Abonnenten können nun alles, was sie hören, für ein echtes Offline-Erlebnis herunterladen, ohne ihr Telefon benutzen zu müssen. Dies ist zusätzlich zu allen anderen Funktionen von Spotify für die Apple Watch, wie Connect & Control und Siri-Streaming.

Suchen Sie die Musik und Podcasts, die Sie auf Ihre Uhr laden möchten, und laden Sie sie.

Wählen Sie die Wiedergabeliste, das Album oder den Podcast aus, die Sie auf Ihre Apple Watch laden möchten, indem Sie die drei Punkte (…) drücken und “Auf Apple Watch laden” auswählen.

Gehen Sie zum Abschnitt “Downloads” auf der Watch, um zu sehen, wie weit Sie gekommen sind.

Sie werden einen kleinen grünen Pfeil neben dem Namen von Wiedergabelisten, Alben oder Podcasts in Ihrer Bibliothek sehen, sobald sie heruntergeladen wurden.

Beginnen Sie mit dem Hören, wo immer Sie sind, indem Sie Ihre Kopfhörer anschließen.

Share.

Leave A Reply