Döner, Pizza, Burger & Co. – Kalorienreiches Tisch-Fastfood…

0

Fertigsnacks haben im Allgemeinen den Ruf, besonders fettig zu sein und enthalten daher viele Kalorien.

Aber stimmt das überhaupt? Sind leckere Burger oder leckere Kebabs wirklich Kalorienbomben, oder werden die Gerichte, die üblicherweise in Fast-Food-Ketten und Imbissbuden angeboten werden, fälschlicherweise als dickmacherisch bezeichnet?

Es ist die praktische Lösung, wenn der kleine Hunger plagt: Fast Food.

In der Gastronomie bezeichnet man damit massenproduzierte und meist standardisierte Gerichte, die ebenso schnell verzehrt werden können wie sie produziert werden.

Und zwar schnell.

Köstlich.

Ungesund? Für ein Viertel der Deutschen steht Fastfood regelmäßig auf dem Speiseplan.

Doch wie viele Kalorien haben Pizza, Burger und Döner wirklich? Und gibt es Fast Food auch in kalorienarmer Variante? Die Kalorientabelle schafft Klarheit.

Die folgende Tabelle gibt Auskunft über den Kaloriengehalt von Pommes Frites und Co.

Grundsätzlich kann der Nährwert der Gerichte je nach Zubereitungsart variieren, dennoch bietet die Kalorientabelle einen zuverlässigen Anhaltspunkt.

In den einzelnen Tabellen wird zwischen den großen Ketten wie McDonald’s, Burger King oder Subway unterschieden, aber auch zwischen Döner, Pizza oder anderen Gerichten im klassischen Imbiss.

Kalorientabelle zeigt Fastfood im Vergleich
Burger King
Kentucky Fried Chicken
McDonald’s
U-Bahn
Döner Kebab
Pizza und Co.

Sonstiges Fastfood
Unbeschwertes Vergnügen: Diese Lebensmittel haben praktisch keine Kalorien

Verwendete Quellen:

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply