Die Videoqualität kann in der WhatsApp-Beta für Android für das zukünftige Versenden geändert werden.

0

Die Videoqualität kann in der WhatsApp-Beta für Android für das zukünftige Versenden geändert werden.

Es scheint, dass Sie bald in der Lage sein werden, die Qualität eines Videos zu ändern, bevor Sie es übertragen. Videos werden jetzt automatisch vor dem Versenden komprimiert, jedoch konnte WABetaInfo eine neue Option in der aktuellen Android-Beta finden. Es sind drei Einstellungen verfügbar: Auto, Beste Qualität und Datensparsamkeit.

WhatsApp erkennt, welcher Komprimierungsalgorithmus für verschiedene Videos geeignet ist und verwendet diesen automatisch (empfohlen).

Höchste Qualität: WhatsApp sendet immer die höchste verfügbare Videoqualität. WhatsApp komprimiert Filme vor der Auslieferung, wenn in den Android-Einstellungen die Option “Datensparen” ausgewählt ist.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die neben Bildern auch viele Filme verschicken, dürfte die Möglichkeit, die Videoqualität vor dem Versand zu wählen, eine tolle Ergänzung sein – vorausgesetzt, sie wird irgendwann für alle verfügbar gemacht?

Share.

Leave A Reply