Die Telekom und Fairphone arbeiten weiter zusammen.

0

Die Telekom und Fairphone arbeiten weiter zusammen.

Die Telekom hat bereits erklärt, dass sie gemeinsam mit Samsung ein “grünes” Smartphone entwickeln will, das Ende 2022 auf den Markt kommen soll. Das ist natürlich ein Schock. Allerdings will das Unternehmen weiterhin eng mit Fairphone zusammenarbeiten. Fairphone ist ein Unternehmen, das umweltfreundliche Smartphones herstellt. Die modulare Architektur der Geräte schont Ressourcen und verringert die Umweltbelastung. Die sieben Module des Fairphone 3+ sowie der beiliegende Schraubendreher machen es einfach, einige Komponenten zu reparieren.

Gemeinsam wollen die Deutsche Telekom und Fairphone ihren Kunden umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen näher bringen. Deutschland und Österreich sind der Startpunkt, das Interesse anderer Länder ist vorhanden. Das Fairphone 3+ ist ab sofort über die Deutsche Telekom erhältlich. Sie haben inzwischen erklärt, dass sie die Zusammenarbeit fortsetzen wollen, aber sie haben keine handfesten Informationen geliefert, sondern verweisen auf “spezielle Angebote in Deutschland” und die Tatsache, dass man beim Kauf des Geräts eine 100% recycelte Handyhülle im Wert von 39,95 Euro gratis erhält. Da kann mehr passieren, wenn man mit Nachhaltigkeit wirbt.

Vorgestellt wurde das Fairphone 3+ mit besseren Kameras für 469 Euro.

Share.

Leave A Reply