Die technischen Daten des Motorola Edge 20 sind durchgesickert.

0

Die technischen Daten des Motorola Edge 20 sind durchgesickert.

Mit dem Edge 20 bereitet Motorola neue Mittelklasse-Smartphones vor. Viele Details zu den Smartphones mit den Codenamen “Kyoto” (Edge 20 Lite), “Berlin” (Edge 20), “PStar” und “Sierra” wurden von Evan Blass enthüllt. Es ist möglich, dass sich die letzten beiden Namen auf das gleiche Gadget beziehen.

Für den nordamerikanischen und ausländischen Markt soll das Berlin in mehreren Versionen erscheinen. Das Motorola Edge 20, das uns hierzulande erwarten könnte, soll ein 6,67-Zoll-LC-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und FHD+-Auflösung besitzen. Die Frontkamera soll Gerüchten zufolge mittig in einer Aussparung platziert sein. Als SoC wird der Qualcomm Snapdragon 778G erwartet. 6 bis 8 GB Arbeitsspeicher und 128 bzw. 256 GB Speicher werden höchstwahrscheinlich zur Verfügung stehen.

Außerdem gibt es eine 108-Megapixel-Hauptkamera, eine 16-Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv für bis zu dreifache optische Vergrößerung. Die Frontkamera wird voraussichtlich eine Auflösung von 32 Megapixeln haben. Außerdem verfügt das Edge 20 (“Berlin”) über einen 4.000-mAh-Akku.

Im Edge 20 Lite, genannt “Kyoto”, sollen der MediaTek-Dimensity-720-Prozessor und 6 bis 8 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz kommen. Außerdem wird es eine Speicherkapazität von 128 GB haben. Das Display soll eine Bildwiederholrate von 90 Hz und eine FHD+-Auflösung mit einer unbestimmten Diagonale bieten. Die restlichen Informationen sind ebenfalls im obigen Bild zu sehen.

Das PStar soll von Qualcomms Snapdragon 870 angetrieben werden und könnte ein Konkurrent für das Motorola Edge 20 Pro sein. Es sind bis zu 12 GB Arbeitsspeicher an Bord und das Teleobjektiv kann optisch bis zu fünfmal zoomen. Der Akku hat eine Kapazität von 6.500 mAh, was ziemlich groß ist. Außerdem wird erwartet, dass dieses Modell über ein OLED-Display und einen Fingerabdruckscanner unter dem Display verfügt, was es deutlich von den anderen Motorola Edge 20s der Serie unterscheiden würde. All diese Details sind zu diesem Zeitpunkt nur Gerüchte, also müssen wir abwarten und sehen.

Share.

Leave A Reply