Die Nachfrage nach E-Autos ist von Region zu Region unterschiedlich.

0

E-Auto-Nachfrage normalisiert sich

Hamburg, Baden-Württemberg und Berlin haben die höchsten Anteile von Elektroautos und Plug-in-Hybriden in Deutschland.

Zum 1.

Oktober 2020 machten diese beiden Fahrzeugkategorien nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 1,26 Prozent aller Personenkraftwagen in der Hansestadt aus.

Baden-Württemberg und Berlin folgten mit jeweils 1,08 Prozent.

Die niedrigsten Anteile finden sich in Sachsen-Anhalt mit 0,39 Prozent, Mecklenburg-Vorpommern mit 0,41 Prozent und Sachsen mit 0,49 Prozent.

Das hohe Niveau der Subventionen wirkt sich auf die Verbreitung von E-Autos aus.

Bundesweit gibt es große Unterschiede.

Nach Angaben des Neuwagenkaufportals Carwow normalisiert sich die Nachfrage nach E-Autos nach einem zuletzt deutlichen Anstieg derzeit wieder.

Heute interessierten sich 50 Prozent der Käufer für Benzinautos und je ein Sechstel für Elektro-, Hybrid- und Dieselautos, sagte Carwow-Chef Philipp Sayler von Amende der dpa.

“Dieser Trend scheint sich hier eingependelt zu haben, so dass ich davon ausgehe, dass die Nachfrage … in naher Zukunft bestehen bleiben wird.

Der deutsche Durchschnitt liegt bei 0,87 Prozent.

Das bedeutet, dass etwa jeder 116.

Auto ein Elektroauto oder ein Plug-in-Hybrid ist.

In Hamburg ist es eines von 80, in Sachsen-Anhalt eines von 258.

Bundesweit ist die Zahl der Elektroautos, die in Deutschland für das 1.

Oktober 221.

968 waren reine Elektroautos und 194.

789 Plug-in-Hybride zugelassen.

Die Zahlen steigen derzeit dank der erhöhten Subventionen rasant an.

Auch die teilweise sehr langen Lieferzeiten für Elektroautos dürften sich normalisieren, nannte Sayler von Amende vier Gründe: Die Industrie wurde von dem Ansturm im Sommer überrascht und hat nun reagiert.

Die Lieferketten laufen besser.

Die Verlängerung der Kaufprämie bis 2025 habe den Druck entschärft.

Hinzu kommt, dass die Nachfrage auf mehr E-Modelle übergreift, weil ständig neue auf den Markt kommen.

“Die Stimmung für den Kauf von E-Autos ist immer noch sehr gut, aber sie wird sich wahrscheinlich etwas entspannen, was wir auch in den letzten Monaten beobachten konnten”, sagte der Carwow-Chef.

..

Share.

Leave A Reply