Die interstitielle Werbung bei Amazon Prime Video war ein Fehler.

0

Die interstitielle Werbung bei Amazon Prime Video war ein Fehler.

Wir hatten bereits berichtet, dass einige Nutzer von Amazon Prime Video bemerkt hatten, dass Eigenwerbung nicht nur vor dem Start von Serien oder Filmen eingeblendet wurde, sondern dass die Clips auch nach dem Anhalten den Nutzern gezeigt wurden. Da die Werbeunterbrechung jedoch nicht für alle Nutzer sichtbar war, kann davon ausgegangen werden, dass es sich um einen Test handelte. Amazon hat nun eine Stellungnahme veröffentlicht. Es habe sich um einen Fehler bei den Anzeigen gehandelt, so der Konzern. “Außerdem wurden in den letzten Tagen in bestimmten Fällen fälschlicherweise Trailer während der Wiedergabe von Filmen angezeigt.” Dies sollte nun nicht mehr vorkommen.

Share.

Leave A Reply