Die Fähigkeit der Kamera in der Mitte der Bühne wird von Zoom für das iPad Pro 2021 unterstützt.

0

Die Fähigkeit der Kamera in der Mitte der Bühne wird von Zoom für das iPad Pro 2021 unterstützt.

Die neuesten iPad Pro Modelle wurden von Apple veröffentlicht. Es gibt verschiedene Varianten in Bezug auf Arbeitsspeicher und Speicher, sowie den M1-Chip und die Displays der 11-Zoll- und 12,9-Zoll-Varianten unterscheiden sich. Außerdem wurde die Kamera um eine Mittenbetätigungsfunktion erweitert. Bei Videogesprächen bemüht sich die Kamera, Sie im Blick zu behalten und rückt Sie immer “ins rechte Licht”. Apple hat das Feature auch in seinem Event-Video erwähnt, das ich für Sie hervorgehoben habe.

Zoom hat kürzlich angekündigt, dass ein Update der App diese Funktion noch im Mai auf das iPad Pro bringen wird. Wenn das Gerät es zulässt, kann dies über eine In-Meeting-Option aktiviert/deaktiviert werden, und die Auswahl wird für zukünftige Meetings beibehalten.

Andere neue Funktionen von Zoom für iPad? Ein aktiver Redner wird auf die aktuell angezeigte Seite verschoben, wenn Besucher die Teilnehmer in der Galerieansicht betrachten, wodurch es einfacher wird zu sehen, wer spricht, ohne durch die Seiten blättern zu müssen. Wenn Benutzer eine benutzerdefinierte Reihenfolge der Galerieansicht verwenden, ist dies nicht möglich. Pinch-to-Zoom wird nun auch auf neueren iPad-Geräten unterstützt, ebenso wie bis zu 48 Videoteilnehmer pro Seite.

Share.

Leave A Reply