Die Einstellungen für Google Autofill können jetzt zwischen Geräten synchronisiert werden.

0

Die Einstellungen für Google Autofill können jetzt zwischen Geräten synchronisiert werden.

Wenn Sie keinen separaten Passwort-Organizer haben, können Sie die Autofill-Funktion von Google nutzen, um Ihre Passwörter automatisch ausfüllen zu lassen. Das Ausfüllen von Zahlungsdetails auf Android-Geräten kann zum Beispiel auf die gleiche Weise erfolgen. Die Möglichkeit, Autofill-Einstellungen über verschiedene Geräte hinweg zu synchronisieren, ist nun verfügbar. Die neue Funktion ist noch nicht an alle Nutzer verteilt worden, ein Leser hat das Androidpolice-Team jedoch auf die Entwicklung aufmerksam gemacht.

Vorerst ist es möglich, dass es sich um einen serverseitigen Test handelt, der von den Google Play Services durchgeführt wird. In den Autofill-Einstellungen, die unter dem Reiter Google in den Android-Einstellungen zu finden sind, wurde ein neuer Button namens “Synchronisation” hinzugefügt. Damit können Sie nun festlegen, dass ein biometrisches Merkmal auf allen Ihren Android-Geräten angezeigt werden muss. Die optionale Synchronisation “erzwingt” dies dann auf den anderen Geräten.

Share.

Leave A Reply