Die Autobahn-App wird nächste Woche fertig sein und bietet Verkehrsinformationen und andere Funktionen.

0

Die Autobahn-App wird nächste Woche fertig sein und bietet Verkehrsinformationen und andere Funktionen.

Warum nicht auch eine App für die deutschen Autobahnen? Jede moderne Zahnbürste und Kaffeemaschine hat bereits eine App, warum also nicht auch die deutschen Autobahnen? Das hat sich wohl auch die Bundesregierung gedacht, denn nächste Woche wird eine Autobahn-App veröffentlicht. Am 20. Juli 2021 erscheint eine neue Service-App für deutsche Autobahnen, die eine Fülle von wertvollen Informationen rund um das Leben auf und um die Autobahn liefert. Das geht aus internen Dokumenten der bundeseigenen Autobahn GmbH hervor, die der DPA und anderen Publikationen vorliegen.

Ziel der App ist es, Smartphone-Nutzer mit Autobahninformationen zu versorgen. Dazu gehören Elektro-Ladestationen am Rande der deutschen Autobahnen, aber auch Routen, Staus und Straßeninstandhaltung. Hinzu kommen – insbesondere für Lkw-Fahrer – Informationen über freie Parkplätze und die Ausstattung von Raststätten. Zum Beispiel, ob es an der Raststätte Toiletten, Duschen oder ein Restaurant gibt. Nutzer der App haben außerdem Zugriff auf Webcams, die sich entlang der Strecke befinden, und können sich so ein besseres Bild vom Verkehrsfluss machen.

Google Maps, Apple Maps und andere ähnliche Dienste werden zweifelsohne vor großen Herausforderungen stehen…

Share.

Leave A Reply