Die App “Xbox Familieneinstellungen” wurde um neue Tools zur Verwaltung von Ausgaben erweitert.

0

Die App “Xbox Familieneinstellungen” wurde um neue Tools zur Verwaltung von Ausgaben erweitert.

Microsoft hat seine App “Xbox Family Settings” um einige neue Funktionen erweitert. Die App ist sowohl für Apple iOS- als auch für Android-Geräte zugänglich und ist komplett kostenlos. Mit den Xbox-Familieneinstellungen können Sie zum Beispiel das Profil eines Kindes verwalten und Bildschirmzeitbeschränkungen festlegen. Sie können auch auswählen, mit wem Ihre Kinder im Multiplayer-Modus spielen und chatten dürfen. Sie haben jetzt mehr Möglichkeiten, die Online-Ausgaben Ihrer Kinder zu überwachen.

Sie können den Kontostand des Microsoft Store-Kontos Ihres Kindes überprüfen und Geld darauf aufladen. Sie können auch die Ausgabengewohnheiten Ihres Kindes im Auge behalten. Wenn ein Kind einen In-App-Kauf tätigen möchte, aber nicht genug Guthaben hat, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Danach können Sie entscheiden, ob Sie Kredit gewähren, die Transaktion selbst durchführen oder den Kauf ablehnen.

Feine Funktionen, die ein gutes Gleichgewicht zwischen der Möglichkeit für Kinder, ihre Ausgaben selbständig zu tätigen, und der Möglichkeit, ihr Geld im Auge zu behalten, herstellen.

Share.

Leave A Reply