Diakonie Württemberg gets new chairwoman.

0

Dort tritt sie die Nachfolge von Dieter Kaufmann an, wie die Diakonie am Montag bekannt gab.

Sie tritt ihr Amt am Dienstag an.

Die 58-Jährige lehrt seit 2002 an der Evangelischen Fachhochschule in Ludwigsburg.

Zuvor war sie Pfarrerin in Trochtelfingen (Kreis Reutlingen) und Referentin im Bundesverband der Diakonie.

Die Diakonie ist neben der katholischen Caritas einer der größten Arbeitgeber des Landes.

Für das Diakonische Werk der evangelischen Landeskirche in Württemberg arbeiten nach ihren eigenen Angaben fast 50.000 Menschen.

©

Stuttgart (/lsw) – Die Theologieprofessorin Annette Noller wird Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werkes Württemberg.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply