Der Sony WF-1000XM4 ist ein neues Paar echter kabelloser Kopfhörer mit hochauflösendem Klang.

0

Der Sony WF-1000XM4 ist ein neues Paar echter kabelloser Kopfhörer mit hochauflösendem Klang.

Der neue True-Wireless-Kopfhörer von Sony wurde seit Anfang letzten Monats bereits mehrfach in der Vorschau gezeigt. Jetzt hat Sony den neuen Kopfhörer “Sony WF-1000XM4” offiziell enthüllt und damit bewiesen, dass die Informationen zum Marktdebüt und Preis korrekt sind. Zu den technischen Features gehören unter anderem eine aktive Geräuschunterdrückung und die Unterstützung von High-Resolution Wireless Audio. Die TWS-Kopfhörer von Sony sind die direkten Nachfolger der bisher erfolgreichen Varianten, die neben einem Over-Ear-Typ mit ähnlichem Namen erhältlich sind.

Der Sony WF-1000XM4 unterstützt wieder eine aktive Geräuschunterdrückung. Diese soll in diesem Jahr dank der neuen V1-CPU, die auf dem hauseigenen QN1e basiert und weniger Strom verbraucht, verbessert werden. Pro Ohrmuschel gibt es zwei Mikrofone, die Umgebungsgeräusche auf der Vorder- und Rückseite erfassen und reduzieren. Die Ohrstöpsel aus Polyurethanschaum sorgen für eine weitere passive Schallisolierung. Auch Windgeräusche werden im Paket automatisch unterdrückt. Laut Sony ist das neue Modell über 10 % kleiner als die vorherige Iteration. Selbst das Ladegehäuse ist um 40% geschrumpft.

Die 6-mm-Treiber im neuen TWS-Kopfhörer von Sony haben ein höheres magnetisches Volumen und sind für den passenden Klang verantwortlich. Dank der LDAC-Unterstützung kann Musik zudem mit bis zu 990 Kbit/s übertragen werden. Apples Audio-Kopfhörer sind ein wenig langsamer. Wie viele vielleicht schon bei der Einführung von Lossless Audio für Apple Music bemerkt haben, ist dies mit Apples Audio-Hardware oder anderen Bluetooth-Waren nicht zu erreichen. Da Apple derzeit den (kostenlosen) LDAC-Codec von Sony nicht unterstützt, können die Übertragungsraten des neuen Kopfhörers mit Apple-Playern nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Der WF-1000XM4 verfügt jedoch über DSEE Extreme (Digital Sound Enhancement Engine), eine hochmoderne KI-Technologie, die komprimierte Musikdateien angeblich in Echtzeit verbessern kann. Diese Änderungen sollen Instrumente, Genres und spezifische Aspekte von Musiktiteln dynamisch herausarbeiten, was zu einem “reicheren und detaillierteren” Klang führt.

Die neuen Kopfhörer kommen auch mit intelligenten Funktionen. Wenn Sie beginnen, mit jemandem zu sprechen, wird Ihre Musik dank der Speak-to-Chat”-Funktion sofort gestoppt. Sie müssen die Kopfhörer nicht abnehmen, auch wenn es höflich wäre, dies zu tun. Wenn Sie gerade keine freie Hand haben, ist dies eine gute Option. Wenn Sie mit dem Finger auf den “Schnellaufmerksamkeitsmodus” drücken, können Sie schnell in einen Transparenzmodus wechseln und die Geräusche um Sie herum hören. Wie bei… wird diese Geschichte so bald wie möglich aktualisiert.

Share.

Leave A Reply