Der Razer Opus X ist ein neues Paar Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung.

0

Der Razer Opus X ist ein neues Paar Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung.

Mit dem Opus X stellt Razer neue Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung vor. Sie bieten mit Grün, Mercury White und Quartz Pink eine kleine, lebendige Farbpalette, die die RGB-Fixierung der Gaming-Zielgruppe vielleicht noch nicht erreicht. Neben der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) verfügen die Kopfhörer über einen dedizierten Gaming-Modus mit einer Latenz von 60 Millisekunden, obwohl sie Bluetooth 5.0 nutzen. Neben der Reduzierung der Latenz soll der Kopfhörer eine größere Reichweite und robustere Verbindungen bieten – konkrete Zahlen werden allerdings nicht genannt.

Die Kopfhörer verfügen über 40-mm-Treiber und sind so konzipiert, dass sie über den Ohren getragen werden können. Außerdem gibt es ein Mikrofon, das für die Kommunikation “in Spielen oder Videokonferenzen” gut sein soll. Was gibt es sonst noch? Die Kopfhörer verfügen über eine Funktion namens “Quick Attention Mode”, mit der Sie die Umgebungsgeräusche per Knopfdruck einschalten können. Die Geräuschunterdrückung des kabellosen Kopfhörers soll etwa 30 Stunden halten, ohne sie geht ihm aber erst nach etwa 40 Stunden die Puste aus.

Der Razer Opus X ist ab sofort für 109,90 Euro erhältlich. Die grüne Variante wird zunächst nur über den Razer-Online-Store und in Razer-Filialen erhältlich sein.

Share.

Leave A Reply