Der Juli-Patchday von Microsoft bringt eine Reihe neuer Sicherheitsfunktionen.

0

Der Juli-Patchday von Microsoft bringt eine Reihe neuer Sicherheitsfunktionen.

Windows 11 wurde bereits veröffentlicht und getestet, und Microsoft plant, bald einen “Cloud PC” zu veröffentlichen. Doch nun ist es Zeit für den monatlichen Patchday von Windows 10, was bedeutet, dass in nächster Zeit zahlreiche Updates zum Download bereitstehen. Mit dem heutigen Update flickte Microsoft über 100 Sicherheitslücken, von denen 13 als schwerwiegend eingestuft wurden. Die Sicherheitslücke PrintNightmare wurde natürlich direkt behandelt. Sie können das Update aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen, wenn Sie die Zeit dazu haben. Alternativ können Sie auch einfach warten und es über die Systemsteuerung starten – “wie praktisch ist das denn?”

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der einzelnen Supportseiten:

KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB5004237 KB50042

KB5004245 für Windows 10, Version 1909

KB5004244 für Windows 10, Version 1809

KB5004238 für Windows 10, Version 1607.

KB5004249 für Windows 10, Version 1507.

Share.

Leave A Reply