Das Wacken Open Air 2021 wurde verschoben.

0

Das Wacken Open Air 2021 wurde verschoben.

Bereits 2020 musste das Wacken Open Air abgesagt werden. Man musste sich mit digitalen Konzerten behelfen. Diese wurden dann für jedermann kostenlos im Stream zur Verfügung gestellt. Eigentlich sollten Headbanger in diesem Jahr dabei sein können. Doch wie die Veranstalter bereits zugegeben haben, wird das Wacken Open Air auch 2021 eingestellt.

Das Metal-Festival, das schon jetzt eine große Anzahl von Besuchern anzieht, sollte Ende Juli 2021 stattfinden. Ich war schon einmal auf dem Open Air und hatte eine tolle Zeit: Die Atmosphäre war entspannt, die Leute waren fröhlich und angenehm. Leider habe ich bei anderen Festivals, wie z.B. dem Hurricane, schon viel schlechtere Erfahrungen gemacht. Das weit verbreitete Klischee ist, dass Metalheads die nettesten Menschen sind. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, zumindest subjektiv, als Ex-Metal-Fan, der noch immer zu einzelnen Bands wie My Dying Bride, Katatonia oder Paradise Lost steht.

Doch zurück nach Wacken: Die nächste Ausgabe des Festivals findet vom 4. bis 6. August 2022 statt. Die Organisatoren bedanken sich bei den geduldigen Fans sowie dem Land Schleswig-Holstein, mit dem sie alle Optionen sehr produktiv diskutiert haben. Da die Gesundheit und Sicherheit der Künstler und Zuschauer an erster Stelle stehen, wird das Wacken Open Air erst 2022 wieder zum Feiern einladen.

Was passiert mit denjenigen, die bereits Tickets gekauft haben? Es wird unter anderem möglich sein, diese für 2022 umzubuchen. Ab Mitte Juni 2022 wird die Technik zur Verfügung stehen. Wir bitten Sie, bis dahin von Rückerstattungen oder ähnlichen Fragen abzusehen. Es gibt Grund zum Optimismus: Die Organisation prüft derzeit die Möglichkeit, eine neue Veranstaltung im September 2021 durchzuführen. Weitere Details dazu werden in naher Zukunft bekannt gegeben.

Share.

Leave A Reply